Innovationspreis Ergonomie

RichtigRadfahren.de – ausgezeichnet mit dem Innovationspreis Ergonomie 2021

Erst im Mai 2021 haben wir RichtigRadfahren.de online gestellt. Hohe Besucherzahlen zeugen seitdem davon, dass unser international einzigartiger interaktiver Beschwerde- und Ergonomieberater intensiv von der Bike-und E-Bike-Community genutzt wird. Jetzt können wir uns über eine großartige Anerkennung freuen: RichtigRadfahren.de erhält den Innovationspreis Ergonomie 2021.

Der Innovationspreis Ergonomie ist dem Ziel gewidmet, "Anstrengungen für mehr Ergonomie im Alltag den Rücken zu stärken", so das preisvergebende Institut für Gesundheit und Ergonomie e. V. (IGR) mit Sitz in Nürnberg. Das IGR wertet die Priorität von Ergonomie ähnlich hoch wie wir bei ergotec: "Das Thema Verhaltensergonomie bekommt zunehmend eine größere Bedeutung. Eigenverantwortung auf Basis eines soliden Wissens ermöglicht eine sinnvolle und entlastende Nutzung der Arbeitsmittel. Ausgleich durch Bewegung und Sport tragen zur Prävention von Schäden durch einseitige bzw. falsche Belastung bei. Sinnvolle ergonomische Innovationen leisten dabei einen wertvollen Beitrag", so das IGR anläßlich der Preisverleihung.

Für uns ist dieser wichtige Preis Bestätigung und Ansporn zugleich. Die intensive Nutzung unserer in enger Zusammenarbeit mit dem Radsportwissenschaftler Dr. Achim Schmidt entwickelten Webseite zeigt uns, dass ihr, liebe Bike- und E-Bike-Community, genauso für ergonomisch perfektes Fahren brennt wie wir. Zugleich sind wir auch in Zukunft hochmotiviert, wenn es darum geht, RichtigRadfahren.de regelmäßig mit neuen, relevanten Tipps für euch zu aktualisieren und noch besser zu machen. Übrigens, RichtigRadfahren.de findet ihr auch auf Instagram, Facebook und Youtube.